Circle-Green  Analysen
 
 
analysis-icon   Marktanalyse ------------------------------------------------------- 

 
  
Inovev veröffentlicht rund 300 Marktanalysen
pro Jahr.
 
Zweimal im Monat werden zwei Analysen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Hier unten können Sie die Titel, Auszüge und Vorschaubilder zu den 2 aktuellen Analysen einsehen.
Nach der Registrierung können Sie die beiden vollständigen Analysen herunterladen.  
(d.h. ca. 50 kostenlose Analysen pro Jahr, da sie zweimal im Monat erneuert werden).
 
 
 
  • Der europäische Markt für leichte Fahrzeuge wird 2023 voraussichtlich leicht ansteigen
    31 Januar 2023
    23-03-4
    Der europäische Markt (Europäische Union + Großbritannien + Schweiz + Norwegen) für leichte Fahrzeuge (Pkw und Nutzfahrzeuge) ist 2022 zum dritten Mal in Folge (-6% im Vergleich zu 2021) auf 12,9 Millionen Einheiten zurückgegangen. Aber ist dieser Markt dazu verurteilt, 2023 erneut zu schrumpfen? Inovev hat drei Prognoseszenarien für 2023 erstellt: ein pessimistisches Szenario, in dem der Markt nahezu stabil bleibt (-0,7 %), ein Referenzszenario mit einem leicht steigenden Markt (+1 %) und ein optimistisches Szenario mit einem deutlichen Anstieg um 4 %.
     
    Es ist zu beobachten, dass sich die sehr schlechte Situation in der ersten Hälfte des Jahres 2022 (im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres 2021) in der zweiten Jahreshälfte stark verbessert hat. Die Erholung begann im August (+3,4 %) und verstärkte sich im September (+7,9 %), Oktober (+14 %), November (+17,6 %) und Dezember (+14,7 %).
     
    Grundsätzlich dürfte sich die Marktdynamik 2023 im Vergleich zu 2022 nicht grundlegend ändern, da sich das wirtschaftliche und politische Umfeld in diesem Jahr voraussichtlich nicht stark verändern wird. Wir dürften daher nach unserem Referenzszenario ein Volumen von etwas über 13 Millionen Einheiten erreichen. Eine Zahl, die noch weit von den 2019 erreichten 17,3 Millionen entfernt ist. Ein stärkeres Marktwachstum könnte jedoch ab 2024 mit einem erwarteten Anstieg von 5-6 % eintreten.
     
    Was den Verkauf von xEVs in Europa angeht, schätzt Inovev, dass bis 2022 etwa 1,4 Millionen BEVs verkauft wurden, sowie 930.000 PHEVs und 920.000 HEVs und schließlich 1,4 Millionen MHEVs. Der Gesamtabsatz von xEVs in Europa hat somit 2022 fast 5 Millionen Einheiten erreicht, was 45% des europäischen Marktes gegenüber 41% im Jahr 2021 entspricht, was darauf schließen lässt, dass 2023 die 50%-Marke erreicht werden könnte.
    Bitte registrieren/melden Sie sich links an, um Zugriff auf die vollständige Analyse zu erhalten.
  • Der Toyota Yaris Cross ist das am meisten produzierte Auto in Frankreich im Jahr 2022
    31 Januar 2023
    23-03-1
    Der Toyota Yaris Cross wird zum meistproduzierten Auto in Frankreich im Jahr 2022 und übertrifft den Peugeot 3008 um nur 2.342 Einheiten. Die 2021 erschienene Crossover-Version des Yaris verzeichnete 2022 ein Produktionsvolumen von 161.508 Fahrzeugen in Frankreich, gegenüber 159.166 Peugeot 3008 und 107.405 Fahrzeuge der neuen Generation des Peugeot 308.
     
    Der Toyota Yaris (Limousine) wird künftig überwiegend im tschechischen Werk Kolin des japanischen Herstellers produziert. Dennoch wird ein Teil der Limousinenproduktion weiterhin am Standort Onnaing verbleiben. Die Aufteilung der Produktion zwischen den beiden Standorten wird je nach Ausstattungsvariante und Zielmarkt entschieden. In jedem Fall verfügt das Werk Onnaing nicht über genügend Produktionskapazität, um die komplette Produktion sowohl des Yaris als auch des Yaris Cross zu stemmen. Außerdem wurde mit der Einstellung der Produktion des Citroën C1 und des Peugeot 108 am Toyota-Standort Kolin im letzten Jahr (es handelte sich um Fahrzeuge mit dem gleichen Design wie der Toyota Aygo) mehr als die Hälfte der Produktionskapazitäten am tschechischen Standort frei. Heute produziert das tschechische Werk sowohl die Toyota Yaris Limousine als auch den Toyota Aygo, der seit seiner Erneuerung im letzten Jahr als Aygo X bekannt ist.
     
    Daher ist das Produktionsvolumen der Toyota Yaris Limousine in Frankreich im Jahr 2022 geringer als das des Opel Mokka, der am französischen Standort Poissy hergestellt wird. Der Opel Mokka könnte übrigens schon im nächsten Jahr in die Top 3 der in Frankreich produzierten Fahrzeuge aufsteigen.
     
    Es fällt auf, dass Renault-Modelle in dieser Liste fehlen, aber die volumenstarken Modelle des Herstellers werden alle außerhalb Frankreichs gefertigt: Clio in der Türkei und in Slowenien, Captur und Mégane in Spanien, Twingo in Slowenien, Arkana in Südkorea.
    Bitte registrieren/melden Sie sich links an, um Zugriff auf die vollständige Analyse zu erhalten.
 

Premium-Level

Auf Premium-Stufe:
- 10 vollständige Analysen erhalten Sie alle 2 Wochen in Ihrer E-Mail-Box.
- Zugang zu einer umfassenden freundlichen Datenbank
  mit mehr als 2 500 Analysen.
Für weitere Informationen kontaktiere uns.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
  
 
Circle-Grey  Datentabellen und Diagramme
 
 

Excel-icon   Marktdatentabellen (Excel) ---------------------------------------  
 
 
Inovev hat eine umfassende Datenbank erstellt und aktualisiert sie kontinuierlich, die sich auf die Mengen der weltweit produzierten und verkauften Fahrzeuge bezieht.
Nach der Registrierung können Sie kostenlos zwei monatlich aktualisierte Auszüge herunterladen.
 
 
 
 
Extrakt #1
 Haupteigenschaften
 
Probe
 - Content: Produktionsdatenvon Pkw und Nutzfahrzeugen detailliert nach Ländern und Automobilherstellern
 - Geografischer Geltungsbereich: Weltweit
 - Zeitaufwand: Vergangenes (jährlich) und aktuelles Jahr (monatlich)
 - Aktualisierung: Monatlich
 
file104-Sample
Klicken Sie auf das Bild, um eine Excel-Beispieldatei herunterzuladen
 
 Extrakt #2
 Haupteigenschaften
 
Probe
 - Content: Registrierungsdaten von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen nach Ländern und Fahrzeugherstellern
 - Geografischer Geltungsbereich: Europa
 - Zeitaufwand: Laufendes Jahr (monatlich)
 - Aktualisierung: Monatlich
 
file004-Sample
Klicken Sie auf das Bild, um eine Excel-Beispieldatei herunterzuladen
 
 
 
 
Actions-office-chart-line-stacked-icon   Marktcharts ---------------------------------------------------------  
Austria      Read more...
Belarus      Read more...
China      Read more...
Czech Republic      Read more...
Germany      Read more...
Hungary      Read more...
Italy      Read more...
Japan      Read more...
France      Read more...
Malaysia      Read more...
Morocco      Read more...
Netherlands      Read more...
Poland      Read more...
Romania      Read more...
Russia      Read more...
Slovakia      Read more...
South Korea      Read more...
Spain      Read more...
Sweden      Read more...
Thailand      Read more...
Turkey      Read more...
United Kingdom      Read more...
USA      Read more...
Uzbekistan      Read more...
Belgium      Read more...
Canada      Read more...
Finland      Read more...
India      Read more...
Mexico      Read more...
Argentina      Read more...
Slovenia      Read more...
Brazil      Read more...
Ukraine      Read more...
Portugal      Read more...
Indonesia      Read more...
Serbia      Read more...

 
Charts sind zugänglich bei "classic" und "Premium" Ebenen.
Zugang zu "Classic" Ebene ist kostenlos bei der Anmeldung

 
 

reports-icon   Vorstandsberichte -------------------------------------------------

Production-MonthlyDashbord-12 Page 1

Sie gelangen über die Ebenen "Classic” und "Premium” zu den Berichten.
Der Zugang zur Ebene "Classic“ ist kostenlos. Sie müssen sich dazu nur registrieren.

 
 
 
 
 
Noch nicht registriert?
Bitte melden Sie sich an >>>
Partner und upgrade >>>
Medien >>>
Inovev-Plattformen >>>

Kontaktieren Sie uns (auf English)

Allgemeine Informationen: info@inovev.com  
Für Medien: media@inovev.com
Für Partner: partners@inovev.com

Kontaktieren Sie Uns (auf deutsch)

INOVEV MEDIA SERVICE

media3

Sie verfügen als Mitglied der Medien Zugang zu:

  - dokumentierten Marktanalysen.
  - Daten, die die Analysen unterstützen. 
  - den Inovev-Analytikern, die Ihre Fragen beantworten. 
-------
- Schicken Sie uns für Ihren Zugang einfach eine E-Mail an  media@inovev.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok